Privacy

Algemeine Datenschutzerklärung P.B.C.B. vzw

P.B.C.B. vzw (Schots weekend) legt großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten und der Tatsache dass Ihre Privatsphäre respektiert wird. In dieser Datenschutzerklärung wollen wir klare und transparente Informationen geben wie wir umgehen mit Ihren persönlichen Daten. Wir tun alles, um Ihre Privatsphäre zu Garantien deshalb behandeln wir Ihre persönlichen Daten Sorgfältig. P.B.C.B. Vzw hält sich in allen Fällen an die geltenden Gesetze und Vorschriften, einschließlich der allgemeinen Datenschutzverordnung.
 
Dies bedeutet, dass wir in keinem Fall Ihre persönlichen Daten für andere Zwecke benutzen, außer dafür wo sie für vorgesehen sind, diese Ziele, und Art der persönlichen Daten sind in dieser Datenschutzerklärung beschrieben:
 
  • Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten beschränkt sich auf den Daten die Minimum für die Zwecke benötigt sind, für die sie verarbeitet werden;
  • Wir bitten um Ihr ausdrückliches Einverständnis, wenn wir die Daten brauchen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;
  • Wir haben entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen damit die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist versichert;
  • Es werden keine personenbezogenen Daten an andere Parteien weitergegeben, es sei denn wenn diese notwendig sind für die Durchführung des Zweckes wofür sie vorgesehen sind;
  • Wir kennen Ihre Rechte im Bezug auf Ihre persönlichen Daten, wir möchten Sie hier aufmerksam machen und dies respektieren. 

Als P.B.C.B. Vzw sind wir verantwortlich für die Verarbeitung von Ihren persönlichen Daten. Wenn Sie nach dem durchlaufen unserer Datenschutzerklärung noch Fragen haben können sie uns erreichen über die folgenden Kontaktinformationen:

P.B.C.B. vzw
Holt 21
3740 Bilzen
info@schotsweekend.be
 

Warum verarbeiten wir Ihre persönliche Daten?

Ihre persönlichen Daten werden von P.B.C.B. VZW verarbeitet zugunsten der folgenden Zwecken und rechtlichen Gründen:
 
  • Senden von Newsletters und Einladungen (mit Genehmigung des beteiligten);
  • Registrierung und Bearbeitung / Fakturierung Ihres einschreiden von (Vor)verkauf, Camping und Wettbewerbe.
Zu den oben genannten Zielen können wir folgende persönliche Daten von Ihnen fragen, speichern und verarbeiten:
 
  • Angaben zur persönlichen Identität: Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, e-mail und Umsatzsteuer-Identifikationsnummer;
  • Persönliche Merkmale: Geschlecht, Geburtsdatum und Nationalität.
Wir verwenden die gesammelten Daten nur für die Zwecke, wofür wir die Daten erhalten haben.
 

Bereitstellung an andere Behörden

Die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden nicht andere Behörden weitergegeben Ausser wen eine gesetzlich begründete Forderung besteht (z. B. Mehrwertsteuerkontrolle).
 

Wartungszeit

P.B.C.B. vzw speichert persönliche Daten nicht länger als nötig für den Zweck wofür sie gesetzlich vorgesehen oder vorgeschrieben waren. Personenliche Daten werden bis zu 5 Jahre nach der letzten Nutzung gespeichert und dies nur für statistische Zwecke.
 

Sicherheit der Daten

Wir haben entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen um Ihre persönlichen Daten zu schützen vor unrechtmäßiger Verarbeitung, das heißt Zum Beispiel haben wir folgende Maßnahmen ergriffen:
 
  • Alle Personen, die im Auftrag von P.B.C.B. vzw die Ihre Daten sehen Können, tun dies in aller Vertraulichkeit.
  • Wir verwenden einen Benutzernamen und ein Passwort für alle unsere Systeme.
  • Unsere Mitarbeiter wurden über die Wichtigkeit des Schutzes Ihrer persönlichen Daten informiert.


Ihre Rechte bezüglich Ihrer Daten

Sie haben das Recht auf Überprüfung, Änderung und Löschung Ihrer persönlichen Informationen, die wir von Ihnen erhalten haben. Am Anfang dieser Datenschutzerklärung können können Sie lesen wie Sie uns kontaktieren können. Um Missbrauch zu vermeiden wir können Sie bitten, um Sich zu identifizieren). Um Ihre Identität zu kontrollieren bitten wir Sie, eine Kopie Ihres Personalausweises mit zu schicken. Übrigens können Sie auch Einspruch (Widerspruch) hegen für die Bearbeitung Ihrer persönlichen Daten (oder ein Teil davon) durch uns oder von einem unserer Mitarbeiter. Sie haben auch das Recht, die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen zu erhalten oder auf Wunsch direkt einer anderen Partei zu übertragen. Wir können Sie bitten, Sich zu identifizieren, bevor wir antworten können auf den oben genannten anfragen.
 

Beschwerden

Wenn Sie eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, dann bitten wir Sie uns direkt zu kontaktieren. Sie haben immer das Recht um eine Beschwerde ein zu reichen bei der Datenschutzkommission, dies ist die Aufsichtbehörde für den Schutz ihrer Privatsphäre.

Änderung der Datenschutzerklärung

P.B.C.B. vzw kann seine Datenschutzerklärung ändern. Diese möglichen änderungen werden Ankündigung auf unserer Website.